„Karate Kids Event“ – Disziplin und Spaß beim Sport

Herzogenaurach - Beim "Karate Kids Event" des Karate Vereins Herzogenaurach lernten Kinder aus ganz Deutschland von Schahrzad Mansouri.

Gefühlte 100 Kinder aus ganz Deutschland standen am Samstag vor Schahrzad Mansouri, die zum wiederholten Male der Einladung der Vorstände Nicole Wittmann, Michael Cremerius und Patrick Wittmann und der Jugendleiter Melanie Pflügner und Tobias Biedermann nach Herzogenaurach folgte, um die Kids in drei Einheiten, inklusive einer Sondereinheit für Kids ab Blau-Gurt, im Karate zu unterweisen und zu fördern.

Als ehemalige Bundesjugendtrainerin und erfahrene Kata-Athletin bietet Schahrzad Mansouri nicht nur technisch einwandfreies Karate, sondern weiß dieses auch kinder- und jugendgerecht zu vermitteln. Für den Verein ist es jedes Jahr eine große Ehre diese Koryphäe des Karate-Sports willkommen heißen zu dürfen.

Schahrzad Mansouri, die den 5. Dan trägt, vermittelte den jungen Karate-Kämpfern auf spielerische Weise verschiedenste Karate-Techniken und spornte die Kids quasi unbemerkt und mit einem lobenden Lächeln zu Höchstleistungen an. In der Sondereinheit für die höheren Gurte wurde sich gar mit der Schwarzgurt-Kata Kanku sho auseinandergesetzt; Beeindruckend, dass auch Kinder, denen diese Kata anfangs neu war, den Ablauf dieser hohen Oberstufen-Form nach nur einer Trainingseinheit bereits fehlerfrei konnten.

Neben den Disziplin und Aufmerksamkeit fordernden Einheiten gab es rund um die Uhr einen Bistrobetrieb, der für das leibliche Wohl aller Kinder und Zuschauer sorgte. In den Pausen wurde durch das Betreuer-Team des Karate Verein Herzo spielbasierte und sportliche Unterhaltung geboten. Es standen ein Kicker, eine Fußballwand und eine Mal- und Leseecke zur Verfügung, von besonderem Interesse war jedoch die von den Organisatoren und Jugendbeauftragten Melanie Pflügner und Tobias Biedermann durchgeführte Challenge. Möglichst viele Zuki (Fauststöße) und Mae Geri (Fußtritte) in 30 Sekunden zu schaffen, führte zum Sieg. Die Belohnung war ein von Schahrzad Mansouri signiertes Paar Faust- beziehungsweise Fußschützer und der Respekt der anderen Kinder. Nach der letzten gemeinsamen Einheit erhielten die Kinder für ihre Teilnahme ein Gastgeschenk.

Wie jedes Jahr war das Karate Kids Event in Herzogenaurach ein voller Erfolg für den Karate-Sport, das Event für Kinder und Jugendliche gilt bundesweit als Aushängeschild.

 

Bilder&Bericht: KV Herzogenaurach