Bayerischer Karate Bund e.V. - Bezirk Mittelfranken
Bayerischer Karate Bund e.V. - Bezirk Mittelfranken

Termine

10.12.22 - Bezirkskadertraining beim TV Fürth 1860

 

25.02.23 - DAN-Prüfung SOK in Nürnberg, Ausschreibung hier!

Aus dem Bezirk

3. Mittelfrankentag

Fürth - Wieder ein toller Mittelfrankentag! Jetzt schon zum 3. Male wurde der Mittelfrankentag durchgeführt und Ausrichter war wie im letzten Jahr der TV Fürth 1860.

Link: noch ein Bericht auf der BKB Internetseite

Aktion des BLSV: "Kindern lernen Sport"

Ziel ist es: durch die Unterstützung von qualifizierten Fachübungsleitern aus den Sportverbänden und Vereinen sollen gemeinsam mit dem Sportlehrer/in in den normalen Sportstunden neue oder andere Sportarten den Kindern vermittelt werden. Es wäre von Vorteil, wenn die Übungsleiter an einem Tag nacheinander in mehreren Klassen nacheinander unterrichten könnten. 

Aus dem Bezirk

Jutta Seeberger ist Deutsche Meisterin

Erfurt - Bei den Deutschen Meisterschaften der Masterklasse wurde die stellvertretende Bezirksvorsitzende Jutta Seeberger Deutsche Meisterin im Kumite -60 kg und Deutsche Vizemeisterin im Kata Einzel Ü55.

Wir gratulieren unserer Jutta zu ihren Platzierungen!

DKV Ehrung für Christian Conrad

Anlässlich der TA-Sitzung wurde Christian Conrad durch den BKB Präsidenten Wolfgang Weigert für seine langjährige Tätigkeit die Ehrenurkunde des DKV in Gold überreicht.

Thuringa Open 2022

Meuselwitz - Am 09.07.2022 fanden die Thuringia Open statt und mit insgesamt 729 Einzel- und 45 Teamstarts war das Turnier gut besucht.

 

Auch der Mittelfrankenkader war in diesem Jahr mit 12 Athleten und Athletinnen mit am Start. 

Lehrgänge in den Dojo

DAN-Prüfung SOK am 25.02.2023 in Nürnberg

In Nürnberg findet am 25.02.23 wieder eine DAN-Prüfung mit Jochaim Merkl und Christian Conrad stat.

Hier die Ausschreibung!

Nachruf Dr. Klaus Heerklotz

Am 4.7.2022, haben wir unserem Freund und Weggefährten die letzte Ehre erwiesen. Er starb am 23. Juni im Alter von 73 Jahren nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie.

 

Klaus war ein Karateka der ersten Stunde. Als eines der Gründungsmitglieder der Karateabteilung des SV 1873 Nürnberg Süd erreichte er den 3. DAN-Grad und war lange Jahre als Kämpfer erfolgreich und später als Kampfrichter.

 

Seinem Aufstieg zum Bundeskampfrichter folgten internationale Einsätze bei den Wado-Europa-Cups 1981 in Rom, dann Chambery, London und Amsterdam, schließlich 1989 beim Wado-World-Cup in London und 1990 in Tokio.

 

Wir verlieren mit ihm einen guten Freund, der für jeden ein offenes Ohr hatte. Trotz seiner Krankheit stand das Karatetraining immer mit an oberster Stelle. Mit seiner positiven und herzlichen Art hat er immer für gute Laune gesorgt und versorgte viele seiner Sportkameraden in seiner zahnärztlichen Praxis.

 

Er wird uns sehr fehlen.

 

Monika Stief

 

Berichte

Thuringa Open 2022

Meuselwitz - Am 09.07.2022 fanden die Thuringia Open statt und mit insgesamt 729 Einzel- und 45 Teamstarts war das Turnier gut besucht.

Ehrung für Erich Bilska

Triesdorf - Am 03.11.2021 erfolgte in Triesdorf die elfte Verleihung des Sportpreis Mittelfranken. Erich Bilska wurde für seine jahrzentelange Arbeit geehrt.

Lehrgang - "Wiedereinstieg nach Corona"

Nürnberg - Nach über 2 jähriger Corona Pause haben Conni und Joachim einen Lehrgang zum Thema Bunkai und Oyo als Wiedereinstieg angeboten.

Lernen vom Landestrainer

Schnaittach - Die Karateabteilung des 1. FC Schnaittach 1920 e. V. veranstaltete am Samstag, den 16. Juli 2022, ein außergewöhnliches Karate-Event mit dem Landestrainer Kata Mohammed Abu Wahib.

60 Jahre Karate in Nürnberg

Unser alljährlicher Budo Lehrgang stand dieses Jahr unter dem Motto "60 Jahre Karate in Nürnberg". Hierfür konnten wir zwei Karate-Urgesteine aus der Region als Trainer gewinnen.

Vielen Dank an Alfred Heubeck, 7. Dan Karate und Armin Dörfler, 10. Dan Dai Shihan Menkyo Kaiden.